Direkt zum Inhalt
Jobsuche
corona-krise_diese_7_branchen_suchen_jetzt_dringend_personal1.png

Corona-Krise: Diese 7 Branchen suchen jetzt dringend Personal

Zugegeben: Das kleine Wörtchen Corona hat in den letzten Tagen und Wochen für ganz schön viel Furore gesorgt. Und das ist noch ziemlich untertrieben. So harmlos es klingt, so drastische Auswirkungen hat es auf dich. Ob du dich gerade als Student fragst, ob in diesem Semester überhaupt noch etwas stattfindet, ob du dich neuerdings mit Homeoffice anfreundest oder ob du plötzlich so viel Familienzeit hattest, wie in den letzten 20 Jahren nicht: Corona trifft jeden. Was auf persönlicher Ebene allerdings immer noch irgendwie gemeistert werden kann, stellt viele Branchen aktuell vor ein großes Problem. Durch eine gesteigerte Nachfrage – nicht nur Klopapier betreffend – und gleichzeitig einen riesigen Personalausfall entstehen Lücken im Dienstplan.
praktikum_im_ausland_die_besten_7_tipps_tricks_fuer_dein_auslandspraktikum1.png

Praktikum im Ausland: Die besten 7 Tipps & Tricks für dein Auslandspraktikum

Praktika sind die Stiefschwestern von richtigen Jobs. Irgendwie hat sich das Image vom Kaffee holenden, völlig gestressten und überforderten Praktikanten am untersten Ende der Nahrungskette noch nicht völlig aus den Köpfen verabschiedet. Wenn da in den Regularien einer Ausbildung plötzlich der Punkt Praktikum auftaucht, sinkt die Laune gleich in die unendlichen Tiefen eines verregneten Novembertages. Aber apropos Regen: Wie wäre es denn mit einem Praktikum im Ausland? Im sonnigen Ausland? 
fit_fuer_den_ersten_job_-_deine_6_punkte_checkliste1.png

Fit für den ersten Job – Deine 6-Punkte-Checkliste

Der erste Job ist ungefähr zu vergleichen mit den ersten wackeligen Schritten, dem ersten Wort und dem ersten ausgefallenen Zahn: Karrieretechnisch bist du als Berufseinsteiger nach dem Studium oder nach der Ausbildung noch ziemlich am Ende der Nahrungskette. Und trotzdem ist es ein Grund zur Freude: Deine Bewerbung war erfolgreich, ein interessanter Job und ein ganzer Haufen netter Kollegen wartet auf dich. Warum stellt sich dann trotzdem regelmäßig kurz vor Beginn des neuen Jobs ein flaues Gefühl in der Magengegend ein?
deine_karrierechancen_als_geisteswissenschaftler1.png

Deine Karrierechancen als Geisteswissenschaftler

Die Wahl des richtigen Studiums ist nicht einfach. Das inzwischen unübersichtliche Angebot an Studiengängen bietet zwar eine Menge Spielraum, auch innerhalb ähnlicher Disziplinen, dafür werden aber auch immer mehr Studiengänge angeboten, die es nach dem Abschluss bei der Jobsuche nicht leicht haben. Ein Klassiker ist dabei das Studium der Geisteswissenschaften. Hier musst du nicht nur schon während des Studiums jedem einzelnen deiner Verwandten erklären, was du damit genau anstellen möchtest, das Ganze geht auch bei der Jobsuche wieder von vorne los.