Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | Institut für Theoretische Physik

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

  • Online seit 03.11.2020
  • 201103-418708
  • Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) 

am Institut für Theoretische Physik

 

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Das Institut für Theoretische Physik bietet ein dynamisches Forschungsumfeld, in dem mehrere Arbeitsgruppen auf dem Gebiet der Theoretischen Festkörperphysik forschen. Die hier ausgeschriebene Postdoc-Stelle ist an die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Sebastian Diehl angegliedert. Die Gruppe ist auf vielen verschiedenen Forschungsfeldern tätig, unter anderem auf dem Gebiet der getriebenen Systeme fern vom Gleichgewicht, topologischer und korrelierter Materie und ultrakalter Quantengase. Nähere Informationen finden sich hier http://www.thp.uni-koeln.de/diehl/index.html.


Ihre Aufgaben

Sie werden Teil einer Forschungseinrichtung sein, die zum Ziel hat, neuartige Verschränkungs-Phasenübergänge in geeignet observierten Quanten-Vielteilchensysteme zu verstehen. Zu deren Beschreibung sollen numerische und feldtheoretische Zugänge entwickelt werden, um solche Phasenübergänge in Experimenten mit ultrakalten Atomen oder anderen synthetischen Quantensystemen zu detektieren. Hierbei wird ein reger Austausch zu anderen Arbeitsgruppen innerhalb des Forschungsbereichs CRC 183 bestehen.
 

Anforderungsprofil

Erfolgreiche Bewerber benötigen einen exzellenten Masterabschluss und eine Promotion in theoretischer Physik. Ein starker Hintergrund in Nichtgleichgewichts Feldtheorie und numerischen Zugängen zu dynamischen Quanten-Vielteilchensystemen wird erwartet. Wir legen besonderen Wert auf Kreativität, mathematische Präzision und die Bereitschaft zum interdisziplinären Austausch. Exzellente Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
TV-L 13
Bewerbungs-E-Mail
diehl@thp.uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Institut für Theoretische Physik
Standort
Albertus Magnus PLatz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Sebastian Diehl
E-Mail
diehl@thp.uni-koeln.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Sebastian Diehl

diehl@thp.uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | Institut für Theoretische Physik

Albertus Magnus PLatz
50931 Köln
Deutschland