Direkt zum Inhalt

AssistenzUp

Werde Integrationshelfer (w/m/d) bei einem Kölner Social-StartUp

  • Online seit 30.04.2021
  • 210430-466170
  • Studentenjobs

Beschreibung

Integrationshelfer*in  (w/m/d), 10 - 25h / Woche

Über AssistenzUp - dein Arbeitgeber:
Wir sind ein junges und wachsendes Startup-Unternehmen. Wir möchten Menschen, die im Alltag auf Unterstützung angewiesen sind, durch unsere Unterstützung ein selbstbestimmteres Leben ermöglichen.

Neben verschiedenen Formen der persönlichen Assistenz bieten wir Inklusionshilfe für Kinder und Jugendliche an. Gemeinsam mit dir wollen wir einen Beitrag zu einer offenen, inklusiven Gesellschaft leisten, an der alle Menschen teilhaben können.

Wir suchen ab sofort und zum neuen Schuljahr mehrere Schulbegleitungen (w/m/d) an Grundschulen, Förderschulen und weiterführenden Schulen im Rhein-Sieg-Kreis (Hennef) und im Rhein-Erft-Kreis (Frechen, Kerpen, Elsdorf und Bergheim).

Du solltest bereits erste Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig, sind erste Erfahrungen im Umgang mit Schüler*innen mit folgenden Erkrankungen bzw. Störungsbildern:

  • Autismus
  • Fetales Alkoholsyndrom (FAS)
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
  • seelische Beeinträchtigungen
  • körperlich-motorischen Beeinträchtigungen

Detaillierte Informationen zu den Schüler*innen erhälst du in einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Gerne möchten wir gemeinsam mit dir planen, welche Schulbegleitung am besten zu dir passt.

Stundenumfang:
Du begleitest die Schülerin / den Schüler in der Regel an bis zu 5 Tagen für bis zu 25 Stunden pro Woche. Wünschenswert wäre eine Arbeitszeit von mindestens 3 Tagen pro Woche. Optimal wäre eine Verfügbarkeit an 5 Tagen in der Woche. Auch eine geteilte Schulbegleitung im Team mit einer / einem andere(n) Schulbegleiter/in ist möglich. Der genaue Stundenumfang hängt hierbei vom jeweiligen Schüler*in und dem individuellen Hilfebedarf ab. Deine Vergütung in den Schulferien besprechen wir individuell.

Vergütung:
Deine Vergütung liegt zwischen 14,00 € bis 20,00 € pro Stunde und hängt von verschiedenen Faktoren ab (Qualifikationen, Störungsbild des Kindes, Stundenumfang, Kostenträger, weitere Leistungen wie Firmenfahrzeug etc.). Wir wünschen uns von unseren Mitarbeitenden eine aktive Mitarbeit bei der Vertragsgestaltung. Deshalb gilt auch hier, dass wir alle Punkte individuell besprechen können.

Fortbildungen, Coaching/Mentoring & Supervision:
Du wirst für den gesamten Zeitraum deiner Tätigkeit bei AssistenzUp von pädagogischen Fachkräften in deiner Arbeit begleitet. Dazu gehören verschiedene Angebote wie Weiterbildungen, kooperative Beratungen oder gemeinsame Teamsitzungen, mit denen wir dich bei deiner Tätigkeit unterstützen. Wir stehen dir jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung und moderieren bei Bedarf gerne die Kommunikation mit Eltern, Lehrkräften, Schulleitung und dem Jugendamt bzw. Sozialamt. 
Deine Anstellung erfolgt bei uns als Träger AssistenzUp und du bist während deiner Tätigkeit unfall- und haftpflichtversichert.

Anfahrt:
Hier finden wir stets einen für dich passenden Weg. Individuelle Lösungen mit eigenem PKW, Firmenwagen, oder öffentlichen Verkehrsmitteln sind denkbar. In jedem Fall möchten wir dich hierbei aktiv unterstützen und sind flexibel.

Deine Bewerbung:
Bei Interesse schickst du uns eine aussagekräftige Bewerbung mit deinen Referenzen an bewerbung@assistenzup.de.

Bei offenen Fragen kannst du dich gerne bei Wiktoria Smyla unter 0176 668 968 79 melden. Wir suchen auch in Zukunft weiter motivierte Schulbegleiter*innen und Assistenzkräfte. Initiativbewerbungen für einen späteren Zeitraum sind daher immer willkommen.

WICHTIG: Bitte gib bereits in deiner Bewerbung an, ab wann du in welchem Umfang an welchen Wochentagen arbeiten kannst und ob du ein eigenes Fahrzeug oder ein Semesterticket zur Verfügung hast.

Wir freuen uns auf deine Nachricht und sind gespannt dich kennen zu lernen.

Anforderungsprofil

Voraussetzung sind ein offenes Menschenbild, Flexibilität, erste Vorerfahrung im (förder-)pädagogischen Arbeitsfeld / in der Arbeit mit Kindern und die Bereitschaft mindestens für sechs Monate eine Inklusionshilfe zu übernehmen. Wir wünschen uns eine langfristige und gute Zusammenarbeit. Grundlage dafür ist eine beiderseitig offene, ehrliche und direkte Kommunikation.

Die Vorlage eines aktuellen (nicht mehr als drei Monate alten) erweiterten Führungszeugnisses nach §30a Abs.2 BZRG ist Voraussetzung. Die Kosten für die Beantragung des Führungszeugnisses werden von uns erstattet, das notwendige Formular stellen wir dir zur Verfügung.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
14,00€ - 20,00€ / Stunde
Bewerbungs-E-Mail
bewerbung@assistenzup.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
AssistenzUp
Standort
Weyertal 59
50937 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Wiktoria Smyla
Telefon

+4917666896879

E-Mail
bewerbung@assistenzup.de
Webseite
https://www.assistenzup.de

Kontakt

Frau Wiktoria Smyla

+4917666896879


bewerbung@assistenzup.de

Einsatzort

AssistenzUp

https://www.assistenzup.de

Weyertal 59
50937 Köln
Deutschland