Direkt zum Inhalt

Stiftung Lebensspur e.V.

Unterstützung eines geförderten Projektes bei der Stiftung Lebensspur e.V.

  • Online seit 10.02.2021
  • 210210-448673
  • Studentenjobs

Beschreibung

Wer sind wir?

Die Stiftung Lebensspur e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen ab dem jugendlichen Alter in ihrer persönlichen Entwicklung und Entfaltung über alle Lebensabschnitte und –phasen zu fördern. Unsere Projekte verfolgen dabei den Zweck, die Entwicklung, Entfaltung und Erhaltung der persönlichen Potenziale derart zu stärken, dass eigene Fähigkeiten erkannt und genutzt werden und so eine Teilhabe am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Arbeitsleben ganz selbstverständlich wird.

Die Stiftung Lebensspur e.V. wächst kontinuierlich, Konzepte für neue Aktivitätslinien gilt es immer wieder zu gestalten. Daher suchen wir engagierte Personen zur Unterstützung!

Welche Aufgaben stehen an?

Für die Durchführung eines geförderten mehrjährigen Projektes suchen wir eine engagierte Person im Rahmen eines Minijobs.

Sie unterstützen den Projektleiter in den Bereichen technische Vorbereitung und Moderation von eintägigen Veranstaltungen. Dies beinhaltet einmal die Kommunikation mit den Teilnehmern und Dozenten und zum anderen den Aufbau und die Betreuung der für die Workshops notwendigen Technik.

Sie suchen für Ihr Engagement eine Aufgabe, die mit Ihren und neuen Erfahrungen und Herausforderungen verbunden ist. Nehmen Sie Ihre Aufgaben gerne selbstständig, projektorientiert wahr? Dann könnte dieses Engagement bei der Stiftung Lebensspur e.V. das Passende für Sie sein.

Anforderungsprofil

Wie sieht der „klassische“ Arbeitstag aus?

Für den Umfang kann von 10 Std./Woche ausgegangen werden. Wir sind dabei an einer längerfristigen, möglichst mehrjährigen Zusammenarbeit interessiert.

Die übernommenen Aufgaben werden im Home-Office sowie bei eintägigen Workshops wahrgenommen.

Wen suchen wir?

Wir suchen ab sofort eine engagierte Person mit IT-Kenntnissen und Erfahrung in der Moderation, die im Rahmen eines Minijobs das geförderte Projektvorhaben unterstützt. Der/Die Bewerber/Bewerberin sollte über gute Kenntnisse der Veranstaltungstechnik für hör-, seh- und körperbehinderte Teilnehmer sowie Moderationstechniken und -fähigkeiten verfügen.

Ziel ist es, die Erfolge der Stiftung Lebensspur e.V. weiter auszubauen und bundesweit bekannter zu machen, für die Arbeit im Rahmen eines Minijobs wird aber gezielt nach einer engagierten Person in der Region Köln gesucht.

Was bieten wir?

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabenstellung in einem menschlichen Umfeld. Sowohl in der Einarbeitungsphase als auch bei der täglichen Arbeit stehen die Teammitglieder als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
450€ Basis
Zeitraum der Beschäftigung
Minijob bis 31.01.2025
Vergütung
450 Euro
Bewerbungs-E-Mail
barbara.breuer@stiftung-lebensspur.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Stiftung Lebensspur e.V.
Standort
Landgrafenstr. 5
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dr. Barbara Breuer
Telefon

+491752014996

E-Mail
barbara.breuer@stiftung-lebensspur.de
Webseite
https://www.stiftung-lebenspur.de

Kontakt

Frau Dr. Barbara Breuer

+491752014996


barbara.breuer@stiftung-lebensspur.de

Einsatzort

Stiftung Lebensspur e.V.

https://www.stiftung-lebenspur.de

Landgrafenstr. 5
50931 Köln
Deutschland