Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | Cologne Center for Genomics (CCG)

Technische/r Assistent/in (BTA/CTA/MTA) (w/m/d)

  • Online seit 14.10.2021
  • 211014-497109
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Technische/r Assistent/in (BTA/CTA/MTA) (w/m/d)
am Cologne Center for Genomics (CCG)

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Das CCG ist ein Technologiezentrum für die umfassende Analyse des Erbguts und der Genaktivitäten aller Arten von Lebewesen. Es betreibt eine Vielzahl modernster Geräte zur Sequenzierung von DNA und RNA im Hochdurchsatz. Weiter ausgebaut wird die NGS-Plattform des CCGs im Rahmen des West German Genome Center (WGGC), woran die ausgeschriebene Stelle gebunden ist.
Das WGGC ist ein kollaboratives Netzwerk von Universitäten und Instituten im Westen Deutschlands. Wir ermöglichen zentralisierte NGS-Dienste und nutzen gleichzeitig das vorhandene NGS- und Bioinformatik- Wissen der WGGC-Partner.


IHRE AUFGABEN

  • Durchführung diverser molekularbiologischer Experimente zur DNA- und RNA- Library-Präparation mit Schwerpunkt auf den sogenannten single cell-Technologien
  • Etablierung und Weiterentwicklung von neuen Methoden inklusive Protokollen
  • Dokumentation der Next Generation Experimente
  • Überwachung der Qualität durch Prozesskontrollen
  • Bedienung, Instandhaltung und Inbetriebnahme von neuen Sequenziergeräten (z.Z. NovaSeq6000, MiSeq, GridION) und anderen Geräten der Plattform (z.B. Robotik, TapeStation etc.)
  • Anleitung von Praktikant*innen und Studierenden

WIR BIETEN IHNEN

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB


Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis zum 31.12.2023 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen online unter: https://jobportal.uni-koeln.de. Die Kennziffer ist TUV2110-06. Die Bewerbungsfrist endet am 08.11.2021.
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Nina Rosenfeld (nrosenfe@uni-koeln.de) zur Verfügung.

 

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Technische*r Assistent*in (BTA/CTA/MTA)
  • gute Englischkenntnisse
  • hohes Engagement
  • Zuverlässigkeit und sorgfältige Arbeitsweise

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
bis zum 31.12.2023 befristet
Vergütung
Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L
Bewerbungsfristsende
Montag, 08. November 2021 - 23:59
Bewerbungslink
https://jobportal.uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Cologne Center for Genomics (CCG)
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Nina Rosenfeld
E-Mail
nrosenfe@uni-koeln.de

Kontakt

Frau Nina Rosenfeld

nrosenfe@uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | Cologne Center for Genomics (CCG)

Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
Deutschland