Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | Biologische Psychologie

Studie zur Rolle von Dopamin bei Entscheidungs- und Lernprozessen

  • Online seit 01.12.2020
  • 201201-427567
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Die Biologische Psychologie der Universität zu Köln sucht gesunde Probanden und Probandinnen zur Teilnahme an einer Studie zur Rolle von Dopamin bei Entscheidungs- und Lernprozessen. In der Studie soll die Rolle des Neurotransmitters Dopamin mittels einer pharmakologischen Intervention (Levodopa) untersucht werden.

Die Studie findet an drei Tagen im Abstand von jeweils 1 Woche statt. Der erste Termin beinhaltet eine Reihe von Verhaltensaufgaben, welche am Computer durchgeführt werden, sowie einige Fragebögen. Am zweiten sowie dritten Termin bekommen Sie vor der Bearbeitung von Entscheidungs- und Lernaufgaben (am Computer) ein pharmakologisches Präparat, bestehend aus einer Tablette, welche entweder den Wirkstoff Levodopa oder Maisstärke (Präparat ohne Wirkstoff) enthält. Levodopa ist ein Vorläufer des Botenstoffes Dopamin, welcher bei einigen Erkrankungen reduziert ist. Levodopa erhöht den Dopaminspiegel im Gehirn. Die Verabreichung erfolgt durch einen Studienarzt. Während der Aufgabenbearbeitung erfassen wir Ihre Blickbewegungen sowie Veränderungen der Pupille und
Gesichtsmuskulatur mittels einem Eye-Tracker und einer Webcam.

Die Dauer der Studie beträgt insgesamt ca. 3 x 2h. Die Aufwandsentschädigung beträgt mindestens 100 € (80 €, plus einen Bonus basierend auf den Entscheidungen und erzielten Punkten in den Aufgaben in Form eines Gutscheins eines Online-Versandhändlers sowie Bargeld im Wert von insgesamt 20 - 50 €). 

Termine stehen im Zeitraum vom 01.11.2020 bis 01.05.2021 zur Verfügung.

Anforderungsprofil

Teilnahmebedingungen:

  • Alter zwischen 25 und 40 Jahren
  • Körpergewicht: 60 - 75 kg (Frauen) bzw. 65 - 80 kg (Männer)
  • Unbeeinträchtigte oder korrigierte Sehfähigkeit, keine starke Sehbeeinträchtigung (über -5 Dioptrie) oder Schielen
  • Bei Frauen: Einnahme der Pille, keine Schwangerschaft (oder Stillzeit)
  • Muttersprache Deutsch (oder sehr gute Deutschkenntnisse)
  • Rechtshändigkeit
  • Keines der Folgenden: Aktuelle oder vergangene psychiatrische Erkrankung, Erkrankungen des dopaminergen Systems wie etwa Morbus Parkinson, Einnahme von nichtselektiven MAO-Hemmern (Antidepressiva), Metoclopramid oder blutdrucksenkende Medikamente, Intoxikation, erhöhter Augeninnendruck (Engwinkelglaukom), Rauchen

Ihr erfüllt alle Voraussetzungen? Unter dieser E-Mail Adresse: studienteilnahme-biopsychologie@uni-koeln.de könnt ihr mit uns in Kontakt treten!

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
10 € pro Std. (Vergütung in VP-Stunden möglich)
Bewerbungsfristsende
Mittwoch, 28. April 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
studienteilnahme-biopsychologie@uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Biologische Psychologie
Standort
Bernhard-Feilchenfeld-Str. 11
50969 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Emily Burlon
Telefon

+4915236523601

E-Mail
studienteilnahme-biopsychologie@uni-koeln.de
Webseite
https://www.hf.uni-koeln.de/38105

Kontakt

Frau Emily Burlon

+4915236523601


studienteilnahme-biopsychologie@uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | Biologische Psychologie

https://www.hf.uni-koeln.de/38105

Bernhard-Feilchenfeld-Str. 11
50969 Köln
Deutschland