Direkt zum Inhalt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Student/in Technikjournalismus, Medien-/Kommunikationswissenschaft o. ä. (w/m/d)

  • Online seit 30.04.2021
  • 210430-466125
  • Studentenjobs

Beschreibung

Starte Deine Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starte Deine Mission bei uns.

Für unser Institut für Solarforschung in Köln suchen wir eine/n

Student/in Technikjournalismus, Medien-/Kommunikationswissenschaft o. ä. (w/m/d)
Wissenschaftskommunikation

Deine Mission:

Du möchtest praktische Erfahrung in der Wissenschaftskommunikation sammeln und interessierst dich für erneuerbare Energien? Dann komm zu uns! Im Rahmen Deines Praktikums kannst Du unsere Wissenschaftler/innen bei der Kommunikation ihrer Forschungsergebnisse unterstützen und bekommst Einblicke in die Öffentlichkeitsarbeit einer weltweit vernetzten Forschungseinrichtung.

Das Institut für Solarforschung setzt sich für eine nachhaltige und CO2-freie Energieversorgung aus Sonnenenergie ein. Unsere Forschungsschwerpunkte sind Technologien für solarthermische Kraftwerke, solare Energiemeteorologie und die energetische Bewertung von Gebäuden. Dafür arbeiten rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Köln, Stuttgart, Jülich und Almería (Spanien). Der bisher zum Institut für Solarforschung gehörende Forschungsbereich Solare Verfahrenstechnik ist seit 1. Januar Teil des DLR-Instituts für Future Fuels (FF) an den Standorten Jülich und Köln. Forschungsschwerpunkt ist die Entwicklung von zukünftigen Brennstoffen mithilfe von Sonnenenergie.

Du absolvierst Dein Praktikum in der Stabsstelle Institutsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit des Instituts für Solarforschung, die die interne und externe Kommunikation beider Institute plant und umsetzt.

Während Deines Praktikums kannst Du folgende praktische Erfahrungen sammeln:

  • Inhalte auf den Internetseiten des Instituts gemeinsam mit Wissenschaftler/innnen überarbeiten und neu erstellen
  • selbständig Meldungen für unsere Website recherchieren und schreiben
  • Veranstaltungen (auch Webkonferenzen) vorbereiten und durchführen
  • Präsentationen des Instituts für die allgemeine Öffentlichkeit erstellen
  • Inhalte für die Information der Mitarbeiter/innen des Instituts zusammenstellen
  • Maßnahmen der zentralen Kommunikationsabteilung des DLR vorbereiten

Diese Aufgaben überzeugen Dich? Dann möchten wir Dich kennenlernen. Bei uns erwartet Dich eine offene und internationale Arbeitsatmosphäre mit freundlichen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachrichtungen, die sich mit großer Begeisterung für ihre Themen einsetzen.

In der aktuellen Situation arbeiten fast alle DLR-Mitarbeiter/innen im Home-Office. Unter den gegebenen Bedingungen darsft Du selbstverständlich ebenfalls von Zuhause aus arbeiten. Du solltest für mindestens drei Monate als Praktikant/in bei uns sein, gerne auch länger. Bei einem Pflichtpraktikum ist die mögliche Dauer durch die von Deiner Hochschule vorgegebene Mindestdauer des Praktikums begrenzt. Die Vergütung für ein Pflichtpraktikum beträgt 400 Euro pro Monat, bei einem freiwilligen Praktikum – dann sind bis zu drei Monate möglich – erhältst Du 300 Euro monatlich.

Anforderungsprofil

  • Du studierst Technikjournalismus, Medien-/Kommunikationswissenschaft oder einen ähnlichen Studiengang.
  • In der deutschen Sprache bist Du ein Textprofi oder auf dem Weg einer zu werden.
  • Es macht Dir Spaß, komplexe Sachverhalte so zu beschreiben, dass sie fast jeder versteht.
  • Du hast auch sehr gute Kenntnisse in Englisch.
  • Du interessierst dich für wissenschaftlich-technische Themen.
  • Du arbeitest strukturiert und selbständig.
  • Microsoft Office ist für Dich kein Fremdwort.
  • Du hast idealerweise bereits mit einem Content-Management-System gearbeitet.

Dein Start:

Freu Dich auf einen Arbeitgeber, der Dein Engagement zu schätzen weiß und Deine Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Dir Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Du Deine Mission verwirklichen Kannst. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Dir gerne Frau Elke Reuschenbach telefonisch unter +49 2203 601-4153. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 56658 sowie zur Vergütung und zum Bewerbungsweg findest Du unter www.DLR.de/dlr/jobs/#46141

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Werkstudent*in
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Bewerbungslink
https://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10820/jobid-46141/

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Standort
Linder Höhe
51147 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Elke Reuschenbach
Telefon

+4922036014153

Webseite
https://www.dlr.de/DE/Home/home_node.html

Kontakt

Frau Elke Reuschenbach

+4922036014153

Einsatzort

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

https://www.dlr.de/DE/Home/home_node.html

Linder Höhe
51147 Köln
Deutschland