Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung

Studentische Hilfskraft zur Unterstützung der Institutsbibliothek

Online seit
07.12.2018 - 09:55
Job-ID
K-2018-12-06-222959
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Studentische Hilfskraft zur Unterstützung der Institutsbibliothek

10 Wochenstunden, ab Februar 2019

Das Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG) in der Kölner Südstadt ist ein sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut und bietet Studierenden der Fachrichtungen Bibliotheks- oder Sozialwissenschaften mit einem Beschäftigungsinteresse über mindestens drei Semester die Möglichkeit zur Mitarbeit als studentische Hilfskraft in der Institutsbibliothek. Die wissenschaftliche Spezialbibliothek versorgt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts mit über 60.000 Bänden und laufenden Zeitschriften der Fachgebiete Soziologie, Politikwissenschaft, Ökonomie und verwandten Forschungsfeldern.

Ihre Aufgaben

  • Fernleihservice: Nutzung von Dokumentlieferdiensten und regionalen Bibliotheken, Ausleihe und Rückgabe von Medien in Kölner Bibliotheken, Verwalten der Fernleihmedien in einer Aleph-Datenbank
  • Mitarbeit im Auskunfts- und Benutzungsdienst
  • Einstellen von Medien
  • Projektmitarbeit

Anforderungsprofil

Ihre Voraussetzungen

  • Studium der Bibliotheks- oder Sozialwissenschaften
  • gute Englischkenntnisse
  • Interesse an der Bibliotheksarbeit

     

Unser Angebot

Sie arbeiten an einem modernen Arbeitsplatz, haben Zugang zu den Bibliotheksressourcen sowie die Möglichkeit, an den Veranstaltungen des Instituts teilzunehmen. Im Rahmen eines befristeten Beschäftigungsverhältnisses bieten wir Ihnen eine Bezahlung nach den Nachwuchsförderrichtlinien der Max-Planck-Gesellschaft: pro Stunde 10,14 Euro für Bachelorstudierende beziehungsweise 11,79 Euro für Masterstudierende.

Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bietet allen Beschäftigten familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ist nach dem Audit „berufundfamilie“ zertifiziert. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 4. Januar 2019 mit persönlichem Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und der Angabe Ihres voraussichtlichen Studienendes. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter www.mpifg.de/ausschreibungen und reichen Ihre Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument gebündelt ein. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
Ansprechpartner
Frau Swetlana Schander
Einsatzort
Paulstraße
3
50676 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 2767128
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
01.02.2019

Vergütung

nach Vereinbarung