RTL DISNEY Fernsehen GmbH & Co. KG (SUPER RTL)

Studentische Aushilfe m/w/d) für die Plattform YouTube

Online seit
17.09.2019 - 08:58
Job-ID
K-2019-09-16-275677
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

SUPER RTL ist die Nr. 1 für Kinderunterhaltung - dank eines hochwertigen Programms, das den kleinen Zuschauern Spaß macht und dem pädagogischen Anspruch der Eltern gerecht wird. Wenn Du dich für Kinderunterhaltung begeisterst und in der spannenden Welt der Medienbranche deinen Weg erfolgreich gehen willst, bewirb dich für 20 Stunden pro Woche als

STUDENTISCHE AUSHILFE (m/w/d)
für die Plattform YouTube

und nutze die Chance, wertvolle Kontakte in die Medienwelt zu knüpfen und bereits während des Studiums Berufserfahrung zu sammeln.

Worum geht’s?

  • Du unterstützt die Abteilung bei der Postproduktion von Videos, bei der Erstellung von Thumbnails und der Vorbereitung von Video-Uploads auf YouTube.
  • Du arbeitest mit unseren Redaktionssystemen und dem YouTube Creator Studio und planst dort zu veröffentlichende Inhalte.
  • Du organisierst deine Schnittprojekte zusammen mit unseren Plattform-Planern.

Anforderungsprofil

Gesucht!

  • Du bist noch mindestens 1 Jahr ordentlich eingeschriebene/r Student/in.
  • Du bringst gute Kenntnisse im Umgang mit Adobe Premiere und Photoshop mit.
  • Du bringst Erfahrung im Umgang mit YouTube und dem YouTube Creator Studio mit.
  • Du besitzt gute PC-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook).
  • Erste Erfahrungen hinter der Kamera und eine kreative Ader sind ein Plus.

Klingt spannend? Ist es auch! Dann bewirb dich doch direkt über den „Jetzt Bewerben!“-Button. Wenn du Lust hast, wirf schonmal einen Blick hinter die Kulissen von SUPER RTL und lerne uns besser kennen.

Deine Ansprechpartnerin ist Ankie Jakob.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
RTL DISNEY Fernsehen GmbH & Co. KG (SUPER RTL)
Ansprechpartner
Frau Ankie Jakob
Einsatzort
50679 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 45651213

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

branchenüblich