OVB Holding AG

Studentische Aushilfe im Bereich Content

Online seit
12.02.2019 - 12:38
Job-ID
SW-2019-02-12-234065
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Der OVB Konzern gehört zu den führenden Finanzdienstleistern in Europa und steht für themenübergreifende und individuelle Finanzberatung. Wir verstehen, was unsere Kunden bewegt – und das schon seit fast 50 Jahren. 1970 in Köln gegründet sind wir heute in 14 europäischen Ländermärkten aktiv, arbeiten mit annähernd 5.000 Finanzvermittlern zusammen und genießen das Vertrauen von über 3,3 Millionen Kunden. Das Herz unseres Konzerns schlägt in seiner Kölner Zentrale. Und genau hier brauchen wir nun tatkräftige Unterstützung:

Ihre Aufgaben:

  • tatkräftige Unterstützung des Marketing-Teams bei der Erstellung, Prüfung sowie Weiterentwicklung unseres Contents
  • Redaktion von Textbeiträgen für unseren Unternehmensblog, unseren Social Media-Auftritt sowie für die Website in Abstimmung mit den Bereichen PR/Content-Redaktion sowie Social Media
  • zielgruppenspezifische Themenfindung rund um Finanzen, Vorsorge und Versicherungen
  • allgemeine Marketing-Tätigkeiten wie Bildrecherchen, Konkurrenzbeobachtungen oder Reporterstellung

Anforderungsprofil

  • als Student/in der Geisteswissenschaften haben Sie im Rahmen von Nebentätigkeiten/Praktika schon erste Erfahrungen im Bereich Redaktion/Content sammeln können

  •  Sie haben eine „gute Schreibe“

  • Sie verfügen über Kommunikationsstärke sowie eine selbstständige und systematische Arbeitsweise
     
  • Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
     
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den MS Office-Anwendungen Word, PowerPoint und Excel
     
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
OVB Holding AG
Ansprechpartner
Frau Petra Schallenberg
Einsatzort
Heumarkt
1
50667 Köln
Deutschland
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Die Arbeitszeiten von durchschnittlich ca. 10 Stunden wöchentlich auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung, sind nach Rücksprache mit dem Vorgesetzten, während des Semesters und der vorlesungsfreien Zeiten flexibel einteilbar.