InKiSchu e.V. - Inklusion in Kita & Schule

InklusionshelferIn

Online seit
20.08.2019 - 15:10
Job-ID
K-2019-08-20-270324
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Wir suchen ab sofort oder später für den Montag, Donnerstag und jeden 2ten Mittwoch eine/n InklusionshelferIn für die Heinrich Böll Schule in Frechen.

Die Schule befindet sich in der Nähe Haltestelle Linie 7 : "Frechen Kirche".  Da die Anfahrt etwas weiter ist, würden wir dafür extra vergüten.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Begleiten des Kindes durch den Schulalltag und Unterstützung bei der Bewältigung der versch.  sozialen und kontextuellen Anforderungen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung der Unterrichtsaufgaben
  • Förderung der sozialen Kontakte zu MitschülerInnen
  • Hilfe bei der Umsetzung der im Förderplan festgeschriebenen Ziele in Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften vor Ort

Arbeitszeiten:
jeweils von: 8.00 - ca. 15.00 Uhr

Bitte ausschließlich Bewerbungen von Interessierten, die angegebenen Tage übernehmen können und die Tätigkeit mindestens für 9 Monate ausüben möchten!!

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail!

Wichtig ist, dass Sie bereits über einen BA-Abschluss oder entsprechende Qualifikation verfügen!

 

Anforderungsprofil

Voraussetzung sind eine offene Grundhaltung,  Vorerfahrung im (förder-)pädagogischen Arbeitsfeld und die Bereitschaft mindestens für 9 Monate die Inklusionshilfe zu übernehmen.

Wir wenden uns vor allem an interessierte Studenten der Fachrichtungen:    (Sonder-) Pädagogik, MA Pädagogik/Soziale Arbeit, LA oder verwandte Studienrichtungen.                                                                  

Die Vorlage eines "Erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses" ist Voraussetzung.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
InKiSchu e.V. - Inklusion in Kita & Schule
Ansprechpartner
Frau Elisabeth Tomczock, Herr Christopher Muncker
Einsatzort
An der Mergelskaul 22
22
50226 Frechen
Deutschland
Telefon
+49 2232 340 8369
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
ab Ende August und gerne für länger!

Vergütung

überdurchschnittlich