Flex-Fernschule NRW, Träger: Stiftung Die Gute Hand

Honorarkräfte für die Korrektur von Schülerarbeiten

Online seit
19.09.2019 - 16:47
Job-ID
K-2019-09-19-276391
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Die Flex-Fernschule - als ein Angebot der Stiftung Die Gute Hand - ist eine klassische Fernschule. Die Schülerinnen und Schüler lernen in ganz NRW verteilt und werden in den Klassen 5 - 10 im Bereich Haupt- und Realschule unterrichtet. Es gibt keinen Präsensunterricht. Das Lernmaterial wird wöchentlich mit der Post verschickt.

  • Ihre Aufgabe ist die Korrektur von schriftlichen Schülerarbeiten, Hausaufgaben oder Tests in den Fächern Erdkunde,   Deutsch, Biologie  oder Mathematik.
  • Sie arbeiten einer festen Fachlehrerkraft zu und werden von dieser eingearbeitet. Die schriftlichen Arbeiten erhalten Sie mit der Post. Diese werden korrigiert und im Freiumschlag zeitnah an die Flex-Fernschule NRW zurück geschickt.
  • Zu jeder Schülerarbeit erstellen Sie darüber hinaus eine Rückmeldung an Ihrem Computer.
  • Der Arbeitsaufwand ist von Woche zu Woche und Monat zu Monat sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund richtet sich das Honorar jeweils nach den bearbeiteten Korrekturen und wir monatlich ausgezahlt .

Anforderungsprofil

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung wenn Sie

  • Freude an Korrekturarbeiten haben
  • zuverlässig und pünktlich sind und
  • über das notwendige Fachwissen zur Korrektur der Fächer Erdkunde,  Deutsch, Biologie  oder Mathematik auf dem Niveau der Haupt- und Realschule verfügen.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Flex-Fernschule NRW, Träger: Stiftung Die Gute Hand
Ansprechpartner
Frau Sonja Bradl
Einsatzort
Kasinostraße
5
50676 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 933392-11
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

ab 9,20 € / Stunde