Direkt zum Inhalt

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Seniorenberaterin / Seniorenberater (w/m/d)

  • Online seit 13.11.2020
  • 201113-422602
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Leistungsbereich Senioren und Netzwerke.


Zentrales Anliegen der Seniorenberatung ist die Unterstützung und / oder Befähigung unserer Seniorinnen und Senioren, ein möglichst zufriedenes, selbstbestimmtes Leben zu Hause zu führen. Dabei beziehen wir immer die Gegebenheiten des Veedels mit ein, mit dem Ziel der Aktivierung unserer Seniorinnen und Senioren und deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Was dabei für uns im Mittelpunkt steht? Der Mensch. Und seine Geschichte. Dafür setzen wir uns ein, mit extra viel Herz und Verstand. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch?


Dann unterstützen Sie uns ab dem 01.01.2021– unbefristet und mit 15,5 Std./Wo. – als

Seniorenberaterin / Seniorenberater (w/m/d)
Verantwortung für die sozialräumliche Beratung von Senior*innen und Senioren im Stadtbezirk Porz

Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Rolle informieren, beraten und begleiten Seniorinnen und Senioren und/oder deren Angehörige in verschiedenen Stadtteilen, inklusive Hausbesuchen und bieten ihnen z.B. Beratung bei finanzieller Unterversorgung, Häuslicher Pflege und Versorgung, Kurzzeitpflege, Seniorengerechtem Wohnen.
  • Darüber hinaus kooperieren Sie mit den Diensten und Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und vollstationären Hilfen des Caritasverbandes für die Stadt Köln.
  • Mit den Akteuren des Sozialraumes tauschen Sie sich aus und arbeiten eng mit ihnen zusammen.
  • Zu guter Letzt arbeiten Sie in Gremien und vernetzen die Angebotsstruktur durch Kooperationen mit anderen Einrichtungen und Leistungserbringern der Altenhilfe im Stadtbezirk.


Anders, als Sie denken | Willkommen

Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online Portal bis zum 15.12.2020.


Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Sabrina Exler informiert Sie gerne: T +49 221 569578 20


Caritas-Zentrum Köln Kalk | Bertramstr. 12-22 | 51103 Köln | www.caritas-koeln.de

Anforderungsprofil

Alle Achtung | Ihr Profil

  • Erfolgreiches Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor / Master / Diplom) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrung in der Senioren*innenarbeit
  • Sehr gute Kenntnisse der relevanten Sozialgesetzgebung (u.a. SGB XII, SGBV und SGBXI)
  • PC-Kenntnisse
  • Positive und wertschätzende Haltung sowie Sensibilität im Umgang mit Seniorinnen und Senioren
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, gerne in Verbindung mit Mehrsprachigkeit
  • Aufgeschlossenheit in Bezug auf aktuelle Kommunikationsmedien und deren Mehrwert in der Ansprache der Zielgruppe
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Freitag, 01 Jan. 2021
Bewerbungslink
https://recruitingapp-5388.de.umantis.com/Vacancies/1100/Description/1

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Standort
Bertramstr. 12-22
51103 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Sabrina Exler
Telefon

+4922156957820

E-Mail
bewerbung@caritas-koeln.de
Webseite
https://www.caritas-koeln.de/

Kontakt

Frau Sabrina Exler

+4922156957820


bewerbung@caritas-koeln.de

Einsatzort

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

https://www.caritas-koeln.de/

Bertramstr. 12-22
51103 Köln
Deutschland