Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | Exzellenz Start-up Center GATEWAY und Institut für Medienrecht und Kommunikationsrecht

Expert/in für Gewerblichen Rechtsschutz (w/m/d)

  • Online seit 07.11.2020
  • 201107-420472
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Universitätsverwaltung
Expert/in für Gewerblichen Rechtsschutz (w/m/d)
Exzellenz Start-up Center GATEWAY

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Das neugeschaffene GATEWAY Exzellenz Start-up Center unterstützt Wissenschaftler*innen und Studierende bei allen Fragen zu Transfer und Unternehmensgründung. Die Stelle ist als Matrixposition zwischen dem GATEWAY Exzellenz Start-up Center und dem Institut für Medienrecht und Kommunikationsrecht vorgesehen.

IHRE AUFGABEN

  • Screening von Transferpotenzialen und Entwicklung von Verwertungsprozessen unter IP-Gesichtspunkten
  • Entwicklung von Prozessen zur Übertragung und Lizenzierung von gewerblichen Schutzrechten, insbesondere Urheber-, Patent- und Kennzeichenrechte unter juristischen Gesichtspunkten als Schnittstelle zur Verwaltung der Universität
  • Unterstützung und Beratung des GATEWAY Exzellenz Start-up Centers zum Themenkomplex gewerbliche Schutzrechte unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstands
  • Mitwirkung bei transferrelevanten, strategischen Fragestellungen als Schnittstelle zur Verwaltung der Universität
  • Sicherstellung der Kommunikation und Kooperation zwischen GATEWAY Exzellenz Start-up Center und Juristischer Fakultät
  • Präsentation und Unterstützung des GATEWAY Exzellenz Startup Centers bei Veranstaltungen, Kommunikations- und Marketingmaßnahmen innerhalb der Fakultät


WIR BIETEN IHNEN

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe beim dynamischen Aufbau einer neuen Institution
  • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB


Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zu besetzen. Sie ist ist bis zum 31.08.2022, mit Aussicht auf Verlängerung bis 31.08.2024, befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen online unter: https://jobportal.uni-koeln.de. Die Kennziffer ist TUV2011-03. Die Bewerbungsfrist endet am 02.12.2020.

 

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • juristischer wissenschaftlicher Hochschulabschluss (mindestens 1. Juristisches Staatsexamen)
  • Schwerpunktausbildung im Recht des Geistigen Eigentums
  • eigene Erfahrung oder hohe Affinität zu Forschungs- und Wissenstransfer sowie Unternehmensgründungen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise bei gleichzeitiger Teamfähigkeit
  • strategisches und konzeptionelles Denken
  • Flexibilität und Kreativität
  • Kenntnisse des deutschen Wissenschaftssystems

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Bis 31.08.2022 befristet, mit Aussicht auf Verlängerung bis 31.08.2024.
Vergütung
Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 TV-L
Bewerbungsfristsende
Mittwoch, 02. Dezember 2020 - 23:59
Bewerbungslink
https://jobportal.uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Exzellenz Start-up Center GATEWAY und Institut für Medienrecht und Kommunikationsrecht
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Sabine Müller
E-Mail
s.mueller@verw.uni-koeln.de

Kontakt

Frau Sabine Müller

s.mueller@verw.uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | Exzellenz Start-up Center GATEWAY und Institut für Medienrecht und Kommunikationsrecht

Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
Deutschland