Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | EUniWell Office Köln

EUniWell Mobilitätsmanager/in (w/m/d)

  • Online seit 30.04.2021
  • 210430-466227
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

EUniWell Mobilitätsmanager/in (w/m/d)

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

2019 hat die Universität zu Köln als Lead gemeinsam mit den Universitäten Birmingham, Florenz, Leiden, Linnaeus, Nantes und Semmelweis sowie 102 assoziierten Partnern die European University for Well-Being (EUniWell) gegründet. EUniWell stellt eine handlungsorientierte Antwort auf Well-Being dar, die sich auf Forschungsexpertise, Exzellenz in Lehre und Studium und gesellschaftliches Engagement stützt, um das Wohlergehen des Einzelnen, unserer Umwelt und der Gesellschaft in seiner Komplexität zu erforschen und zu verbessern. Im Jahr 2020 wurde EUniWell im Rahmen der zweiten Pilotrunde des Erasmus+-Programms als eine von insgesamt 41 „Europäischen Universitäten“ der EU ausgewählt. Im November 2020 hat EUniWell die dreijährige Pilotphase begonnen (s. www.euniwell.eu).

Die Stelle des*der EUniWell Mobilitätsmanager*in ist Teil des EUniWell Office Köln, das an der Universität zu Köln die Umsetzung des EUniWell-Programms in enger Kollaboration mit den sechs Partneruniversitäten koordiniert. Die Stelle ist dem Prorektorat für Lehre und Studium und der Abteilung 93 „Internationale Mobilität“ im International Office der Universität zu Köln zugeordnet.


IHRE AUFGABEN

  • Konzeptuelle Entwicklung und Koordination von innovativen und nachhaltigen Mobilitäts- und Austauschformaten (virtuell und in Präsenz) für Angehörige der UzK im Rahmen des EUniWell-Konsortiums
  • Aufbau von Informations-, Beratungs- und Kommunikationsstrukturen für die Mobilitätsformate im EUniWell-Konsortium
  • Beratung und Betreuung Kölner Studierender und Graduierter zu Mobilitätsmöglichkeiten im EUniWell-Konsortium
  • Beratung und Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Fragestellungen
  • Serviceorientierte Begleitung von Kölner Universitätsangehörigen vor und während des Auslandsaufenthaltes
  • Kontaktpflege und Absprache zu Austauschmöglichkeiten mit den EUniWell-Partneruniversitäten
  • Konzipierung und Durchführung von Informationsveranstaltungen

WIR BIETEN IHNEN

  • Die Möglichkeit, sich maßgeblich am Aufbau der European University for Well-Being zu beteiligen
  • Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB


Die Stelle ist ab 01.07.2021 in Vollzeit zu besetzen. Sie ist befristet bis zum 31.10.2023. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen online unter: https://jobportal.uni-koeln.de. Die Kennziffer ist TUV2104-15. Die Bewerbungsfrist endet am 16.05.2021.

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Äquivalent)
  • Einschlägige intern. Studien- und/oder Arbeitserfahrungen
  • Erfahrung mit der Arbeit im Hochschulkontext
  • Gute Kenntnisse der europäischen Hochschullandschaft
  • Erfahrungen im Bereich der intern. Studierendenverwaltung
  • Erfahrung im Bereich der Stipendien- und Drittmittelverwaltung
  • Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Studierenden und Graduierten
  • Erfahrung mit der Organisation von Veranstaltungen
  • teamorientierte Arbeitsweise
  • professionelles Agieren in komplexen Organisationsstrukturen
  • hervorragende kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten
  • hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse weiterer Fremdsprachen der Allianz wünschenswert
  • Identifizierung mit der Vision und Mission von EUniWell

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Sie ist befristet bis zum 31.10.2023.
Vergütung
Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 16. Mai 2021 - 23:59
Bewerbungslink
https://jobportal.uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
EUniWell Office Köln
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Dr.' Ruth Möhlig-Falke
E-Mail
ruth.moehlig-falke@uni-koeln.de

Kontakt

Frau Dr.' Ruth Möhlig-Falke

ruth.moehlig-falke@uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | EUniWell Office Köln

Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
Deutschland