Direkt zum Inhalt

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

„Digital Scout“ – Sozialarbeiter zur Förderung der Digitalisierung (w/m/d)

  • Online seit 04.02.2021
  • 210204-446712
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Bereich Wohnorte für Flüchtlinge.

In 11 Geflüchtetenunterkünften mit rund 1.500 Geflüchteten im rechtsrheinischen Köln geben wir Menschen eine Chance. Wir arbeiten für die Integration dieser Menschen sowie ein soziales und gerechtes Köln. Sind Sie dabei?

Dann unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet für ein Jahr und mit 39 Std./Wo. – als

„Digital Scout“ – Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter zur Förderung der Digitalisierung (w/m/d)
Verantwortung für die Digitalisierung junger geflüchteter Personen in unseren Geflüchtetenunterkünften

Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben

  • Die Beratung und Unterstützung der Bewohner*innen und auch der Mitarbeiter*innen rund um die Digitalisierung gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie fördern die Medienkompetenz der jungen Bewohnenden.
  • Darüber hinaus initiieren Sie Projekte, die das digitale Lernen der jungen Bewohnenden fördern und organisieren Lernangebote zum digitalen Lernen für Eltern.
  • Die Förderung der digitalen Vernetzung der jungen Bewohner*innen mit den Lehrern*innen, Ehrenamtlichen, Jugendhilfeträgern im Stadtteil und Bildungsträgern wissen wir bei Ihnen in guten Händen.
  • Dazu steuern Sie den Einsatz von digitalen Bildungslots*innen in den Unterkünften zur Unterstützung der Prozesse.
  • Nicht zuletzt decken Sie durch Akquise und Fundraising den Bedarf an Hardware (PC, Laptop etc.) der jungen Bewohnenden.

Alle Achtung | Ihr Profil

  • Erfolgreiches Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor-/ Master-/ Diplom-Abschluss)
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Fundraising
  • Organisationsfähigkeit und lösungsorientiertes Handeln
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Grundlagenwissen in Medienkompetenz
  • Interesse an digitalen Funktionen und Diensten
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Anders, als Sie denken | Willkommen

Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras wie das Jobticket bilden die Basis dafür.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online Portal bis zum 28.02.2021.

Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Justine Klecha informiert Sie gerne: T +49 178 9094 528

Wohnorte für Flüchtlinge | Bertramstr. 12-22 | 51103 Köln

Anforderungsprofil

Alle Achtung | Ihr Profil

  • Erfolgreiches Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor-/ Master-/ Diplom-Abschluss)
  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement und Fundraising
  • Organisationsfähigkeit und lösungsorientiertes Handeln
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Grundlagenwissen in Medienkompetenz
  • Interesse an digitalen Funktionen und Diensten
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet für ein Jahr
Vergütung
AVR
Bewerbungslink
https://recruitingapp-5388.de.umantis.com/Vacancies/1171/Application/New/1

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Standort
Bartholomäus-Schink-Straße
51103 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Herr Justine Klecha
Telefon

+491789094528

E-Mail
bewerbung@caritas-koeln.de
Webseite
https://www.caritas-koeln.de/

Kontakt

Herr Justine Klecha

+491789094528


bewerbung@caritas-koeln.de

Einsatzort

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

https://www.caritas-koeln.de/

Bartholomäus-Schink-Straße
51103 Köln
Deutschland