Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health

Datenmanager/in (w/m/d)

  • Online seit 10.11.2020
  • 201110-421411
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Datenmanager/in (w/m/d)
am Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

ceres ist ein Zentrum für die interdisziplinäre Forschung, Aus- und Fortbildung sowie Beratung zu gesellschaftsrelevanten Fragen im Bereich der Gesundheit. Es wird getragen von fünf Fakultäten und dem Rektorat der Universität zu Köln. Die gezielt inter- und transdisziplinäre Ausrichtung von ceres ermöglicht die Bündelung bislang kaum verknüpfter Forschung und damit einem übergreifenden und zugleich praxisrelevanten Erkenntnisgewinn.

IHRE AUFGABEN

  • Projektmanagement im Bereich der Datenerhebung, -auswertung, -bereitstellung, -aufbereitung und –verwaltung für die im Wege der quantitativen Sozialforschung erhobenen Daten des Forschungsprojektes
  • Entwicklung und Ausbau der Datenbanken, Pflege von Strukturdatenbanken für Ergebnisauswertungen und Aufbereitung von Studienergebnissen
  • Koordination der Dienstleister, Durchführung von Qualitätschecks und Projektcontrolling
  • Mitarbeit in einem interdisziplinär zusammengesetzten Team
  • Unterstützung von Projektmitarbeiterinnen und –mitarbeiter, Literaturrecherche etc.


WIR BIETEN IHNEN

  • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB


Die Stelle ist ab 01.02.2021 in Teilzeit mit 19,92 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis 31.12.2021 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung von der Entgeltgruppe 9a TV-L bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen ausschließlich per E-Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei) unter der Kennziffer TUV2011-02 an nrw-80plus@uni-koeln.de. Die Bewerbungsfrist endet am 30.11.2020.

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • einschlägige Ausbildung, z.B. zum*zur Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung, Dokumentationsassistent*in oder
  • abgeschlossenes Studium z.B. Fach- oder Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science der Informatik/Statistik
  • sehr gute IT-Kenntnisse und Methodenkenntnisse im Bereich Auswertung von Datenbanken und statistischen Auswertungssystemen
  • Erfahrungen in der datentechnischen Begleitung von Projekten auf Basis von Tools zur Datenbearbeitung sowie mit Analyseprogrammen (z.B. SPSS)
  • ausgeprägte Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten
  • überdurchschnittliches Engagement und Teamfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich der Alternsforschung sind von Vorteil

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Sie ist bis 31.12.2021 befristet
Vergütung
Vergütung von der Entgeltgruppe 9a TV-L bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L
Bewerbungsfristsende
Montag, 30. November 2020 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
nrw-80plus@uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Herr Dr. Roman Kaspar
Telefon

+4922147089100

Kontakt

Herr Dr. Roman Kaspar

+4922147089100

Einsatzort

Universität zu Köln | Cologne Center for Ethics, Rights, Economics, and Social Sciences of Health

Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
Deutschland