Assistenz

mein Arbeitsangebot

Online seit
22.05.2020 - 10:57
Job-ID
K-2020-05-21-311659
Jobtyp
Assistenz

Beschreibung

Für mein selbstbestimmtes Leben mit einer Behinderung, aufgrund einer starken Muskelkrankheit, benötige Ich ( 44 Jahre alt, sympathisch ) tatkräftige Hilfe und Unterstützung: zur Verstärkung meines Teams suche Ich  Assistenten, die bei mir arbeiten, mich im Leben begleiten und mir meine fehlende körperliche Kraft und Beweglichkeit ausgleichen.

Seit über 20 Jahren organisiere Ich meine Assistenz selbständig.
Die Einarbeitung und Einweisung erfolgt gemeinsam mit einem erfahrenen Assistenten.  Die "rund-um-die-Uhr" Einsätze erfolgen 5 - 7 mal im Monat, je nach Vereinbarung. Die Arbeit ist längerfristig ausgerichtet. Ein Vorzug der Assistenz bei mir ist, daß in einem kompakten Zeitraum viele Stunden abgearbeitet werden können und damit gut mit einer anderen Beschäftigung kombiniert werden kann. Der Verdienst ist sozialversichert.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, schicken Sie mir bitte Ihre Bewerbung
mit kurzem Lebenslauf an meine e-mail Adresse: boris.pericic@koeln.de
Bei Interesse lade Ich Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein,
dann können wir feststellen, ob die persönliche Chemie stimmt.

Aufgaben der allgemeinen Pflege & Assistenz:

- Pflege meiner Person (Tragen, Lagern, Duschen, An- und Ausziehen etc.)
- Einkaufen, Handreichungen, Haushalt
- Begleitung etc.

Bitte nur männliche Bewerber.

Es handelt sich jeweils um 24 Stunden-Schichten, meist in Blöcken von 2 Tagen, während der für die Übernachtung und Pausenzeiten ein eigenes Zimmer mit Schreibtisch, Computer, Bett zur Verfügung steht.

Anforderungsprofil

- Freude anderen zu helfen

- gute körperliche Konstitution

- Empathie & Respekt

- Zuverlässigkeit & Verantwortungsbewußtsein

- keine besonderen Vorkenntnisse

 

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Boris Pericic
Einsatzort und Kontakt
50769 Köln
E-Mail

Vergütung

10 € / h

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Donnerstag, 21. Mai 2020