Direkt zum Inhalt

Universität zu Köln | Abteilung 62 | Dezernat Wirtschaft und Finanzen

Anlagenbuchhalter/in (w/m/d) Abteilung 62 | Dezernat Wirtschaft und Finanzen

  • Online seit 13.10.2021
  • 211013-496855
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Universitätsverwaltung
Anlagenbuchhalter/in (w/m/d)
Abteilung 62 | Dezernat Wirtschaft und Finanzen

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Das Dezernat Wirtschaft und Finanzen ist verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse im Einkauf, im Rechnungswesen, in der Finanzplanung und -steuerung sowie im Vermögensmanagement. In diesem schnittstellenintensiven Dezernat besetzen wir in der Abteilung 62 Rechnungswesen eine Stelle in der Anlagenbuchhaltung neu.

IHRE AUFGABEN

  • aktive Bearbeitung der Anlagenbuchhaltung in SAP (Zugänge, Abgänge, Umbuchungen, Inventur)
  • Bewertung sämtlicher Vorgänge mit Bezug zum Anlagevermögen
  • Abrechnung der Bauprojekte
  • Mitwirkung bei der ordnungsgemäßen Erstellung von Perioden- und Jahresabschlüssen nach HGB in Verbindung mit den Regelungen des Hochschulgesetzes
  • Durchführung von Sonderaufgaben

WIR BIETEN IHNEN

  • eine eigenverantwortliche, vielseitige Aufgabe in einem attraktiven, abwechslungsreichen Umfeld zwischen Verwaltung und Wissenschaft
  • ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Teilnahme am Großkundenticket der KVB


Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen online unter: https://jobportal.uni-koeln.de. Die Kennziffer ist TUV2110-01. Die Bewerbungsfrist endet am 14.11.2021.

Anforderungsprofil

IHR PROFIL

  • erfolgreich abgeschlossene kfm. Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung
  • anwendungssichere SAP- (FI, AA, MM) und MS-Office-Kenntnisse
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • klar strukturierte, zuverlässige, selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • hoher Qualitätsanspruch, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsfähigkeit

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Vergütung
Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 14. November 2021 - 23:59
Bewerbungslink
https://jobportal.uni-koeln.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität zu Köln
Institut / Einrichtung
Abteilung 62 | Dezernat Wirtschaft und Finanzen
Standort
Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln, Deutschland
Kontaktperson
Frau Carmen Picht
E-Mail
c.picht@verw.uni-koeln.de

Kontakt

Frau Carmen Picht

c.picht@verw.uni-koeln.de

Einsatzort

Universität zu Köln | Abteilung 62 | Dezernat Wirtschaft und Finanzen

Albertus-Magnus-Platz
50931 Köln
Deutschland