Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Projekt "ProStudi II Einstiegsakademie"

Online seit
08.11.2018 - 11:38
Job-ID
BO-2018-11-08-217863
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen gehört mit mehr als 9.000 Studierenden und ca. 650 wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Beschäftigten zu den großen Fachhochschulen in Deutschland. Mit einem ausgeprägten technisch-ökonomischen Profil fühlt sie sich an ihren drei Standorten einer praxisnahen, berufsqualifizierenden Lehre und einer anwendungsorientierten Forschung verpflichtet.

Die Schaffung optimaler Voraussetzungen für den Studienstart insbesondere in den MINT-Fächern ist dem Institut zu Förderung der Studierfähigkeit deshalb ein besonderes Anliegen.

Sie sehen: wir haben viel vor – unterstützen Sie uns in der aktuellen Projektphase „ProStudi II Einstiegsakademie“ als

  • wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in

im Institut zur Förderung der Studierfähigkeit befristet bis zum 31.12.2020 und in Vollzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle Ausgestaltung und Umsetzung von Lernformaten des e-Learning insbesondere im Fach Mathematik
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken im Bereich e-Learning
  • Qualifizierung und fachliche Betreuung der studentischen Tutoren
  • Fachliche Unterstützung von Studierenden mit Potenzial (Stichworte: Talentförderung, Einstiegsakademie

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • abhängig von der Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe E 13 TV-L erfolgen
  • gleitende Arbeitszeiten und anpassbare, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären, aufgeschlossenen Team
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildungen
  • einen wertschätzenden und offenen Umgang miteinander

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen und wecken auch unser Interesse. Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, gerne per Mail bis zum 23.11.2018 an Herrn Krüger, Institutsleiter (dieter.krueger@w-hs.de), den Sie auch im Vorfeld unter 0209-9596230 kontaktieren können.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Anforderungsprofil

Ihre Kompetenzen:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen oder pädagogischen Fach
  • Sie haben bereits Erfahrungen und Kenntnisse in der Lehre
  • Sie verfügen über ein solides Grundlagenwissen im Bereich der Mediendidaktik
  • Sie haben idealerweise bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Blended-Learning-Formaten

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Ansprechpartner
Herr Dieter Krüger
Einsatzort
Neidenburger Straße
43
45897 Gelsenkirchen
Deutschland
Telefon
+49 209 9596-230
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2020

Vergütung

bis E 13TV-L