Bundeskartellamt

Teilzeitkraft zur Erstellung des internen Pressespiegels (m/w/d)

Online seit
06.02.2019 - 09:25
Job-ID
K-2019-02-05-232765
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Aufgabengebiet:

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Recherche, Sichtung und Auswahl von für das Bundeskartellamt relevanten Medienbeiträgen
  • Fortlaufende Information zu den Themen Wettbewerbsschutz in Deutschland und Europa, Wettbewerbspolitik, aktuelle Fälle und Schwerpunkte des Bundeskartellamtes durch Lektüre von Fachliteratur, Zeitschriften und Internet sowie Teilnahme an internen Besprechungen
  • Erstellung eines Pressespiegels unter Verwendung der Datenbank PMG Presse-Monitor in Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Zentralabteilung
  • Abrechnung erworbener Medienbeiträge

Anforderungsprofil

Sie erfüllen folgende Anforderungen:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor- bzw. Diplom-Studiums (Fachhochschule) der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften bzw. vergleichbarer Studiengänge oder eine erfolgreich abgelegte Zwischenprüfung im Studium der Rechtswissenschaft
  • Gute wirtschaftspolitische Kenntnisse, Grundkenntnisse im Kartellrecht und/oder Wettbewerbsökonomie
  • Gute Kenntnisse über die Funktionsweise und Aufgaben des Bundeskartellamts bzw. die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Guter Überblick über wirtschaftspolitische und Wirtschafts-Presseerzeugnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Datenbanken – idealerweise Vorkenntnisse bzgl. der Datenbank PMG Presse-Monitor und der Erstellung von Pressespiegeln)

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Bundeskartellamt
Ansprechpartner
Frau Carolin Sasse
Einsatzort
Kaiser-Friedrich-Str.
16
53113 Bonn
Deutschland
Telefon
+49 228 9499-461
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Montag, 1. April 2019

Vergütung

Entgeltgruppe 9b TVöD