Deutscher Kinderschutzbund OV Kerpen e.V.

Schulbegleitung gesucht (Köln, Wesseling, Brühl, Kerpen, Hürth, ...etc.)

Online seit
10.01.2019 - 15:32
Job-ID
SW-2019-01-10-227420
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Der Deutsche Kinderschutzbund Kerpen sucht im Bereich der ambulanten Familienhilfe ab sofort:

Integrationshelfer/innen im Rahmen der Eingliederungshilfe

Allgemein ist es die Aufgabe des Integrationshelfers eine individuelle Förderung, Betreuung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern während des Schulbesuchs sicherzustellen. Diese Unterstützung soll den Schülerinnen und Schülern (oft mit der Diagnose Autismus oder Störungen im sozial-emotionalen Bereich) den Schulbesuch, die Teilnahme am Unterricht sowie die Teilhabe am Schulleben erleichtern. Die Fach- bzw. Assistenzkraft soll der Schülerin oder dem Schüler helfen, eine angemessene Schulbildung im Rahmen seiner/ihrer individuellen Fähigkeiten zu erreichen. Dies betrifft u. a. folgende Aufgabenbereiche:

- Das Strukturieren von Aufgaben

- Das Gestalten und Pflegen von sozialen Kontakten

- Die Pflege des Schülers oder der Schülerin

- Das Mitarbeiten im Klassenteam und nach Absprache das Ausführen bestimmter Einzelfördermaßnahmen bzw. grundsätzlicher Fördermaßnahmen im Klassenverband.

Die Schulen befinden sich im Rhein-Erft-Kreis (Kerpen, Bedburg, Bergheim, Pulheim, Wesseling, Hürth, Brühl usw.) sowie in Düren und Köln. Die Schulbegleitung erfordert einen täglichen Einsatz und umfasst ca. 15-38 Stunden, je nach Fall.

Wir freuen uns auch auf Initiativbewerbungen.

Aktuelle Stellen:

1. Schulbegleitung für einen Jungen, 10 Jahre, Förderschule für Soziale und emotionale Förderung, Mörikeweg in 51147 Köln, gesucht. Förderschwerpunkt Autist und Emotional mit 25 Stunden pro Woche. Fachkraft erforderlich. Anfang ab 1.1.19

2. Schulbegleitung für einen Jungen, 12 Jahre an der Pestalozzi-Schule in Brühl gesucht. Förderschwerpunkt Autismus und ADHS, Stundenumfang 19 Std. pro Woche.

3. Schulbegleitung für ein Mädchen an der Maria-Montessorischule in Brühl mit Stundenumfang 32 Std. pro Woche. Schwerstbehindert, hohe Pflegeassistenz.  Fachkraft.

4. Schulbegleitung für ein Mädchen, 7 Jahre, Johannes-Gutenberg-Schule in Wesseling, 1. Klasse. Schwerpunkt entwicklungsverzögert, 15 Std. pro Woche.

5. Schulbegleitung für einen Jungen, 13 Jahre, Albert-Einstein-Realschule in Wesseling mit Autismus-Spektrum. 18 Stunden pro Woche. Kraft mit Erfahrung im Autismusbereich erforderlich.

6. Schulbegleitung für einen Jungen, 7 Jahre, Rheinschule in Wesseling-Urfeld. Autistmus-Spektrum-Störung. Fachkraft für 20 Stunden pro Woche gesucht.

7. Schulbegleitung für ein Mädchen, 8 Jahre, Nordschule Erftstadt-Lechenich mit Autismus-Spektrum. 24,5 Stunden pro Woche. Schwerpunkt der Begleitung: Epilepsie und emotional/sozial. 

8. Schulbegleitung für einen Jungen, 15 Jahre, Gesamtschule Bergheim. Schwerpunkt Autismus-Spektrum. Stundenumfang 30 Stunden pro Woche. Kraft mit Erfahrung im Autismusbereich erforderlich.

9. Kitabegleitung für einen Jungen, 6 Jahre, Kita Willi-Suth-Allee 23  in Köln-Chorweiler mit Autismus-Spektrum. 30 Stunden pro Woche. Fachkraft mit Erfahrung im Autismusbereich.

10. Kitabegleitung für einen Jungen, 6 Jahre, Kita Willi-Suth-Allee 23  in Köln-Chorweiler. Schwerpunkt mehrfach schwerstbehindert, pflegerische Tätigkeiten 30 Stunden pro Woche. Assistenzkraft

Bewerbungen bitte an Anita van Dijk                                                                                           Email: bewerbung@kinderschutzbund-kerpen.de

Anforderungsprofil

Sie sollten interessiert sein an einer langfristigen Begleitung der Kinder und  Erfahrungen im sozialen Bereich mitbringen. 

Grundkenntnisse im sozialen Bereich und Kenntnisse über Autismus und soziale/emotionale Störungen sowie Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sind von Vorteil. Je nach Klient  sind auch Kenntnisse mit körperlichen und geistigen Behinderungen gefragt. Angestellte Integrationshelfer werden von uns in den Bereichen Autismus, Emotional/Sozial und Geistige/Körperliche Behinderungen in Fortbildungen geschult.

Optimal wäre, wenn Sie eine Ausbildung oder ein Studium im sozalen Bereich mitbringen oder zurzeit im Studium sind.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Deutscher Kinderschutzbund OV Kerpen e.V.
Ansprechpartner
Frau Anita van Dijk
Einsatzort
Hauptstr.
215
50169 Kerpen
Deutschland
Telefon
+49 2273 913311
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung

Vergütung

Festvertrag Vergütung je nach Qualifikation