Integrale Jugendhilfe Neuraum e. V.

Schulbegleiter/-in in der ambulanten Jugendhilfe (Köln/Rhein-Erft-Kreis)

Online seit
11.10.2018 - 09:56
Job-ID
K-2018-10-11-212495
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Stellenangebot:

Schulbegleiter/-in in der ambulanten Jugendhilfe (bis zu 30 Stunden pro Woche, 5 Tage pro Woche während des Schulunterrichts)

Qualifikation: Studenten kurz vor ihrem Abschluss bzw. Bewerber mit Hochschulabschluss (Uni oder FH) in Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Psychologie, Soziologie, ggf. auch weiteren Studiengängen mit sozialem Bezug, gerne mit Zusatzausbildungen im beraterischen oder therapeutischen Bereich.          

Stellenart: Festanstellung (fallgebunden)

Arbeitgeber: IJN Integrale Jugendhilfe Neuraum e. V.

Hauptverwaltung Frechen

Alte Straße 65

50226 Frechen

Präsenzbüro Köln

Luxemburger Str. 124 - 136

50939 Köln

Beschreibung der Organisation:

Wir sind ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und bieten ambulante Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien in Köln und Umgebung an. Unsere Dienstleistungen mit Menschen erbringen wir von zwei Standorten aus, in Köln und Frechen. Unser multinationales Team spricht über 20 Sprachen und verfügt über großes Erfahrungswissen in der Arbeit mit Familiensystemen. Wir bieten ein modernes, professionelles Jugend- und Familienhilfekonzept, das die kompetente Bewältigung aktueller Gefährdungs- und Krisensituationen mit einem systemisch-ganzheitlichen und präventiven Vorgehen verbindet. Wir sind den Werten des Humanismus verpflichtet. Im Rahmen unserer Eltern- und Familienberatung legen wir großen Wert darauf, im kontinuierlichen, offenen Dialog mit den betroffenen Familienmitgliedern gemeinsam Verständnisweisen, Zielvorstellungen und Lösungswege zu entwickeln.

Über Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns. Bitte schicken Sie diese postalisch an die Hauptverwaltung Frechen oder per Mail an: info@ijn-jugendhilfe.de

Mit freundlichen Grüßen

Das Leitungsteam von IJN e. V.

Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben:

  • Schulische Begleitung und Integrationshilfe für Kinder und Jugendlichewährend der Unterrichtszeit,bei denen ein besonderer pädagogischer oder therapeutischer Bedarf vorliegt, und deren Teilhabe am Schulunterricht und Schulalltag daher beeinträchtigt ist (im Kontext von §35a SGB VIII).
  • Konzeptuell im Zentrum des Auftrags steht die bewusst reflektierte pädagogische Beziehungsarbeit mit dem begleiteten Kind bzw. Jugendlichen und die Förderung seiner Autonomie und Selbststeuerung u.a. durch das empathische Eingehen auf seine individuellen Motivations- und Gefühlslagen sowie Ressourcen.
  • Weitere wichtige Aufgaben sind die konkrete Unterstützung des Kindes / Jugendlichen im Unterricht, die nach Möglichkeit gemeinsam mit dem Kind zuvor besprochen werden, sowie die kommunikative Vermittlung zwischen Kind, Lehrern, Eltern (und weiteren Beteiligten).

Ihr Profil:

  • Gut ausgeprägte und professionell reflektierte, kommunikative Kompetenzen auf der Basis einer entsprechenden professionellen Ausbildung (bzw. eines Studiums).
  • Gute Teamfähigkeit und Bereitschaft zu einer multiperspektivischen und interdisziplinären Betrachtung individueller Familiengeschehen (auf der Basis entsprechenden Fachwissens).
  • Wünschenswert sind Berufs- bzw. Arbeitserfahrungen mit Kindern und Jugendlichen aus den oben dargestellten Zielgruppen.
  • Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob Sie über einen PKW verfügen, damit wir für Sie die passenden Aufträge finden können.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Wir bieten Ihnen eine wertschätzende, unterstützende Arbeitsatmosphäre in einem lebendigen Team und einem vielfältigen Tätigkeitsfeld.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ihre Tätigkeit in hohem Maße autonom zu gestalten.
  • Gleichzeitig erhalten Sie eine unterstützende und fachkompetente Begleitung durch den jeweils zugeordneten IJN-Fall-Koordinator (bzw. die Koordinatorin).
  • Weiterhin erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Tätigkeit im Rahmen regelmäßiger Team- und Supervisionssitzungen zu reflektieren.
  • Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Honorierung Ihres verbindlichen Engagements für den Träger.

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

Gehalt gem. Vereinbarung

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Integrale Jugendhilfe Neuraum e. V.
Ansprechpartner
Herr Jin Ban
Einsatzort
50226 Frechen
Deutschland
Telefon
+49 2234 6884048
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung