Landschaftsverband Rheinland

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter

Online seit
10.01.2019 - 10:20
Job-ID
K-2019-01-10-227243
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Sozialhilfesachbearbeitung in der Einzelfallhilfe zur Bewilligung von Leistungen (rechtliche Prüfung, Abgrenzung zu vorrangig verpflichteten Sozialleistungsträgern) beziehungsweise Realisierung von Einnahmen (rechtliche Prüfung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Leistungsberechtigten und Dritten) in einer Regionalabteilung.

Anforderungsprofil

Voraussetzung für die Besetzung im Beamtenverhältnis:                                                                                                           
Befähigung für die Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt

oder Befähigung für die Laufbahn nichttechnische Dienste, Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (FH-Diplom oder Bachelor in Betriebswirtschaftslehre)

 

Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis:

Zweite Prüfung für Beschäftigte im kommunalen Verwaltungsdienst

oder eine für die Aufgabe geeignete abgeschlossene Hochschulbildung (FH-Diplom oder Bachelor) in Betriebswirtschaftslehre oder aus dem Bereich der Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften

 

Wünschenswert sind:

Fundierte Kenntnisse des SGB XII, insbesondere zu den Leistungen der Eingliederungshilfe, dem AG SGB XII, SGB IX und SGB X sowie Grundkenntnisse der SGB I, II, VI, VIII und XI sowie des BGB

Kenntnisse über geistige, seelische und körperliche Behinderungen, psychische Erkrankungen, Suchterkrankungen und Anfallsleiden

Kenntnisse über Einrichtungen und Dienste der Zielgruppe der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung

Team- und Kooperationsbereitschaft

Ausgeprägtes Engagement und hohe Belastbarkeit

Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft

Bereitschaft zur Fortbildung

EDV-Kenntnisse (Standardsoftware MS-Office, SAP)

 

Der Dienstposten ist auch für Bewerbende mit juristischer Hochschulbildung (mindestens 1. juristisches Staatsexamen) geeignet.

 

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Landschaftsverband Rheinland
Ansprechpartner
Frau Ellen Wimmer-Lüders
Einsatzort
Hermann-Pünder-Str.
1
50679 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 8096383

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Donnerstag, 10. Januar 2019

Vergütung

A 10 LBeso NRW bzw. EG 9c TVöD