Landesbetrieb Straßenbau

Regierungsbaureferendariat

Online seit
16.04.2018 - 10:26
Job-ID
BO-2018-04-16-177945
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Dipl.-Bauingenieurinnen/Dipl.-Bauingenieure, „Master of Science” bzw. „Master of Engineering"

  • eine zweijährige Zusatzqualifikation für Hochschulabsolventinnen und -absolventen - mit und ohne Berufserfahrung - mit dem Ziel, anschließend Führungsaufgaben im öffentlichen Dienst und in der Wirtschaft wahrnehmen zu können
  • ein anspruchsvolles Personalentwicklungsprogramm mit gezielten und umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten zur Führungskraft
  • flexible Arbeitszeiten
  • gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • ein vielfältiges Ausbildungsspektrum und Mitarbeit an spannenden Planungs- und Bauprojekten an unterschiedlichen Standorten in Nordrhein-Westfalen

Anforderungsprofil

  • ein abgeschlossenes Diplom-Hochschulstudium Bauingenieurwesen (nicht FH) oder ein vergleichbarer Studienabschluss „Master of Science" bzw. „Master of Engineering“
  • nachgewiesene Grundkenntnisse in den Fächern Verkehrswesen und Konstruktiver Ingenieurbau
  • Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates
  • Lernbereitschaft
  • Zielstrebigkeit und Eigeninitiative sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Vergütung

Anwärterbezüge für A13 + Z

Firmen- und Kontaktdaten

Name des Unternehmens
Landesbetrieb Straßenbau
Ansprechpartner
Frau Petra Drachenberg-Peters
Einsatzort
Wildenbruchplatz
1
45888 Gelsenkirchen
Deutschland
Telefon
+49 209 3808582
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
01.10.2018 bis 30.09.2020 Dauer des Referendariats