Perspektive Rhein-Erft-Kreis e. V.

Mitarbeiter (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung gesucht

Online seit
09.09.2020 - 16:20
Job-ID
200909-399344
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung (mind. 1,5 Jahre) suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Teilhabeberatung im Rahmen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB).

Die Stelle ist mit 19,5 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben:

- Beratung zur Teilhabe / vor allem SGB IX, ggf. auch Begleitung der Ratsuchenden
- Empowerment - Hilfe zur Selbsthilfe, ressourcenorientiert und auf Augenhöhe

- Vernetzung und Austausch mit Institutionen/Akteuren im Bereich der Behindertenarbeit im und um den REK
- allgemeine Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

- Zusammenarbeit mit den anderen EUTB im Kreis und auf Bundesebene, sowie mit Kooperationspartnern und Gremien
 

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:
- selbstständiges Arbeiten/ hohe Eigeninitiative

- empathischer, nicht direktiver Beratungsstil
- Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
- Identifikation mit dem Leitbild der EUTB
- Ausbaufähige Kenntnisse SGB IX, sowie begleitend weitere Sozialgesetzbücher

- Abgeschlossenes Studium im Bereich Soziales, Pädagogik oder vergleichbar Erfahrungen in der Beratung von Menschen mit Behinderung

Das erwartet Sie:
- flexible Arbeitszeiten
- Fort-/Weiterbildungen nach eigenen Wünschen und Bedarf

- ein spannendes Aufgabengebiet

- ein attraktives Gehalt nach TVöD und Sozialleistungen

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerber mit einer anerkannten Schwerbehinderung / Gleichstellung besonders berücksichtigt werden.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Perspektive Rhein-Erft-Kreis e. V.
Ansprechpartner
Frau Gabriele Nase
Einsatzort
Südweststraße 16
50126 Bergheim
Deutschland
Telefon
+49 22717588800
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung