DocMorris N.V.

Mitarbeiter Abrechnung Krankenkassen (m/w)

Online seit
13.03.2019 - 13:57
Job-ID
SW-2019-03-13-239843
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

„Normal ist der Anfang vom Ende“ – so lautet die Unternehmensphilosophie der größten Versandapotheke Europas. Diese Philosophie hat DocMorris zur bekanntesten Apothekenmarke in Deutschland gemacht. Das Tochterunternehmen der Zur Rose Group AG steht für sichere, qualitativ hochwertige und flächendeckende pharmazeutische Versorgung und Beratung von über 4 Millionen Kunden. Mehr als 500 Mitarbeiter/-innen arbeiten mit fortschrittlichen Ideen, Leidenschaft und in internationalen Teams am Erfolg von DocMorris. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Chronic Care Solutions suchen wir Sie ab sofort als:

Mitarbeiter Abrechnung Krankenkassen (m/w)

Vollzeit, Standort Heerlen (NL – bei Aachen)

Das Team der Abteilung Chronic Care Solutions entwickelt neue Serviceangebote und indikationsspezifische Therapiebegleitprogramme für chronisch kranke Menschen. Dabei arbeiten wir eng mit pharmazeutischen Herstellern und Krankenkassen zusammen.

Ihre Aufgaben

Als Mitarbeiter/-in Abrechnung Krankenkassen kümmern Sie sich um die Themen Leistungsverträge und Abrechnungssicherheit mit gesetzlichen Kostenträgern und unterstützen das Team beim bundesweiten Ausbau des B2B-Service-Geschäfts. Im Einzelnen gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Sicherstellung der Abrechnung mit GKV/PKV in allen Produktsegmenten (Arzneimittel, Heil- und Hilfsmittel, etc.)
  • Initiierung geeigneter organisatorischer Maßnahmen und Umsetzung rechtlicher Anforderungen im Bereich der Abrechnung
  • Administrative Verantwortung und systemische Integration von Vertriebskonditionen
  • Ansprechpartner für Hersteller und Krankenkassen im operativen und administrativen Tagesgeschäft
  • Erstellung und Überwachung von geeigneten Messgrößen zur Bewertung der Zusammenarbeit mit Krankenkassen und Herstellern (Standard-Reporting)
  • Unterstützung bei der Projektakquise durch Datenanalysen, Terminplanung und Erstellung von Präsentationen

Anforderungsprofil

Im Idealfall bringen Sie einen Hintergrund als Pharmazeutisch-technische(r) Assistent(in) oder als Sozialversicherungsfachangestellte(r) mit. Sie verfügen des Weiteren über ein abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie oder eines praxisnahen Studiums in einem Bereich des Handels. Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit folgenden Qualifikationen:

  • Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Leistungsabrechnung (Arzneimittel, Heil- und Hilfsmittel, etc.) mit gesetzlichen Kostenträgern sowie der entsprechenden gesetzlichen Grundlagen des SGB V
  • Gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitsmarktes
  • Hohe Affinität für Zahlen und Analysen (Erfahrung mit relationalen Datenbanken von Vorteil)
  • Organisationsgeschick und Kooperationsbereitschaft
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturiertes, zielstrebiges und selbständiges Arbeiten
  • Sehr gute Office-Kenntnisse (insb. Excel und PowerPoint)

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
DocMorris N.V.
Ansprechpartner
Frau Antonia Simon
Einsatzort
Avantisallee
152
6422 RA Heerlen
Niederlande
Telefon
+31 45 2017159
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Mittwoch, 13. März 2019