WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH

Abteilungsleitung mit Reha-Fachdienst-Aufgaben (m/w/d)

Online seit
31.07.2020 - 11:25
Job-ID
200731-385193
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Das gehört zu Ihren Aufgaben:
- Sie übernehmen die personelle Leitung für ca. 10 Angestellte.
- Sie unterstützen und beraten die Angestellten bei pädagogischen Tätigkeiten.
- Sie sorgen dafür, dass die Dienstleistungen, Betreuungs- und Pflegeabläufe systematisch
überprüft und optimiert werden.
- Sie unterstützen die Werkstatt- und Fachbereichsleitung aktiv bei Planungen, Audits und Kontrollen
im Sinne des KVP.
- Die Erstellung von Förder-/Eingliederungsplänen sowie Bedarfsermittlung nach ICF.
- Der Reha-Fachdienst ist verantwortlich für die Sachbearbeitung Reha-Dienstleistung;
Angelegenheiten von Mitarbeitenden und Angehörigen. Sie sind Ansprechpartner/in für interne und
externe Kooperationspartner. Die fachliche Begleitung der Fachkräfte im Gruppendienst durch
methodische Hilfestellung und Unterstützung im Umgang mit komplexen Behinderungsformen und
herausforderndem Verhalten. Administrative Tätigkeiten wie z. B. die Beantragung von Leistungen
bei den zuständigen Leistungsträgern sowie die Unterstützung bei der Bearbeitung von Sozialhilfe-,
Grundsicherungs-, Rentenangelegenheiten und bei der Beantragung von Rehabilitationsleistungen.
- Die Organisation von Ferienfreizeiten, Festen und Feiern, Fortbildungen und arbeitsbegleitenden
Maßnahmen für die Mitarbeitenden; Begleitung des Werkstattrates bei deren Anliegen.

Anforderungsprofil

Sie bringen mit:
Einen Abschluss als Dipl. Sozialarbeiter/in mit staatl. Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation;
- praktische Fähigkeiten bei der Entwicklung von Lernzielen und deren Realisierung.
- Kenntnisse im Sozialrecht, Qualitätsmanagement sowie in der Förderung und Betreuung von
Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.
- Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Grundlagen, denken und handeln unternehmerisch und
ergebnisorientiert, übernehmen gern Verantwortung und sind ein loyaler Teamplayer.
- Erfahrung in der Anleitung von Fach- und Hilfskräften.
- Fähigkeit und Empathie zur strukturierten und kollegialen Zusammenarbeit im Team.
- Kenntnisse im Bereich Gesprächsführung und Beratungsarbeit.
- Flexibilität und ein hohes Maß an Selbständigkeit.
- Organisationsgeschick und wirtschaftliches Denken.
- Kenntnisse im Umgang mit den in den WFB genutzten EDV-Programmen (überwiegend MS-Office-
Komponenten bzw. Datenbanksysteme mit vergleichbarer Bedieneroberfläche).
- Eine Einsatzbereitschaft in allen unseren Zweigstellen im Kreisgebiet Mettmann; entsprechende
eigene Mobilität wird vorausgesetzt.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH
Ansprechpartner
Frau Birgit Sontowski
Einsatzort
Kronprinzstraße 39
40764 Langenfeld
Deutschland
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Befristet für 2 Jahre

Vergütung

TVöD, Sozial- und Erziehungsdienst, Entgeltgruppe S11b