Direkt zum Inhalt

Lebenshilfe Rodenkirchen e. V.

Gemeinnützige Organisationen

  • 1962

  • Köln

Über uns

Die Lebenshilfe Rodenkirchen e. V. wurde 1962 als Elternvereinigung in Köln-Weiß gegründet und ist ein eingetragener Verein mit dem Satzungszweck, Menschen mit kognitiven Einschränkungen in der individuellen Lebensplanung zu unterstützen.

Zu diesem Zweck betreiben wir zwei Sonderwohnformen (Wohnhäuser), in denen erwachsene Menschen beiderlei Geschlechts in unterstützten Wohngruppen zusammenleben.

Darüber hinaus besteht in Köln Meschenich seit über 25 Jahren unsere Wohnfamilie, in der acht Menschen in einer familienähnlichen Wohngemeinschaft zusammenleben, unterstützt von einem Pädagogenehepaar.

Für Menschen, die in der eigenen Wohnung leben, leisten wir Unterstützung zum Wohnen. Schließlich unterhalten wir eine Appartementwohnanlage in der Nachbarschaft eines unserer Wohnhäuser für Menschen, die eine intensiver unterstützte Betreuung benötigen.

Personen, die noch in ihrer Familie leben und Unterstützungsleistungen benötigen, betreuen wir durch unseren familienentlastenden Dienst (FED)

Gesuchte Fachrichtungen

Sozial- und Gesundheitswesen.

Aktuelle Jobangebote von Lebenshilfe Rodenkirchen e. V.